Das Erstgespräch:

Das erste Gespräch findet meist am Telefon statt, um schon mal vorab ein paar Informationen auszutauschen.

Des Weiteren wird ein Termin für ein persönliches Erstgespräch/ Kennenlernen vereinbart, das vor Ort stattfindet.

Bis dahin werden Sie vorab gebeten, den Fragebogen den Sie vor dem Erstgespräch erhalten werden, auszufüllen und bei Möglichkeit vor der ersten Trainingseinheit an die Verhaltenstherapeutin zurück zu senden.

Das persönliche Kennenlernen ist sehr wichtig, um einen ersten Eindruck von Ihnen und Ihrem Hund zu bekommen.

Vor Ort werden wir dann nochmals gemeinsam den Fragebogen durchgehen und die offenen Fragestellungen seitens Therapeutin abklären.

Gemeinsam werden wir Ziele festlegen und einen individuellen, auf Sie und Ihren Hund abgestimmten Trainingsplan, erstellen.
Zuletzt würde eine Terminabstimmung stattfinden für weitere Einzeltunden.