Silvesterangst

Abendvortrag

Silvester steht wieder einmal vor der Tür und viele Hunde werden an diesen Tagen mit einer ungewohnten Geräusch-Kulisse konfrontiert, die auf viele bedrohlich wirkt. Auch ein Hund, der sich in der Vergangenheit nicht vor Knallgeräuschen gefürchtet hat, kann diese Angst noch entwickeln.
Umso wichtiger ist es rechtzeitig und nicht erst ein paar Tage vor Silvester mit entsprechenden Maßnahmen zu beginnen. Unser Abendvortrag gibt viele Tipps nicht nur für Silvester, sondern auch bei Gewitter.

 

Wir besprechen

  • Warum ist Silvester für die Hunde problematisch?
  • Was ist der Unterschied zwischen Angst und Panik?
  • Gassigehen rund um den Jahreswechsel.
  • Die passende Ausstattung.
  • Das richtige Mindset.
  • Do‘s and Don’ts an Silvester.
  • Die sinnvolle Beschäftigung.
  • Präventive Maßnahmen –Hausmittel & Heilkräuter.
  • Ungewöhnliche, aber sinnvolle Maßnahmen.

 

Ziel

In einem spannenden und aufschlussreichen Vortrag möchten wir unseren Beitrag leisten für ein besseres Verständnis und einen gezielteren Umgang mit dem Hund. Damit der Jahreswechsel möglichst entspannt verläuft – für Mensch und Hund.

Dauer: ca. 1 Stunde

Termin: Donnerstag 07.12.2023 – 17:30 Uhr

Wo: online

Kosten: 20 €
Anmeldung über das Kontaktformular: DIREKT HIER

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
×

 

Guten Tag,

Sie sind nur einen Klick von Kontakt zu uns entfernt.
Klicken Sie unten auf den Kontakt

×